Projekt der Partnerstädte Leiria und Rheine 2022

Nachrichten für die Seite der Schule

"Jugendbotschafter von Rheine" in Leiria
2223LeiriaRheineAl min
Vor genau 20 Jahren starteten wir in die erste Runde dieses wertvollen Projekts, das schon hunderte junge Menschen aus unserer Partnerstadt Rheine zu uns gebracht hat. Die 17 Schülerinnen und Schüler, die uns zuletzt eine Woche lang (3.-10. Oktober) besuchten, erlebten die portugiesische Kultur einmal mehr aus nächster Nähe. Der Abschied nach so einer ereignisreichen Woche fiel schwer und der ein oder andere verließ uns mit Tränen in den Augen.
Das Projekt soll sowohl einen Einblick in unser Bildungssystem geben (Besuch der beteiligten Schulen ESALV und ESFRL), als auch die historischen und kulturellen Werte des Landes sowie die unserer Umwelt vermitteln. In diesem Sinne lernten die Schüler*innen die Stadt Leiria und ihre Umgebung kennen (die Burg, die Museen, den Strand von Pedrógão mit der Unterstützung vom „Centro de Interpretação Ambiental“), das Tal des Lapedo, den Picknick Park von Toco in Amor, usw.) Der Schwerpunkt des Projekts lag dabei besonders auf körperlicher Aktivität und Nachhaltigkeit. Vor allem aber konnten die Schüler*innen eine Beziehung zu ihren Austauschpartnern und deren Familien aufbauen und das portugiesische Leben hautnah erleben, um damit nicht zuletzt auch ihre interkulturellen Kompetenzen weiterzuentwickeln.
Den Abschluss wird das Projekt vom 28. November bis zum 5. Dezember in Rheine finden, wo der zweite Teil des Austauschs stattfinden wird.
Wir danken den Stadtverwaltungen von Rheine und Leiria, dem Partnerschaftsverein und der Schule für die Unterstützung, den Eltern und Schülern , die mitgearbeitet haben und diesen Austausch zu einem unvergesslichen Erlebnis gemacht.
Bis bald Rheine ...
Clube Europeu-
Josi Weishuhn ( Schulwärtspraktikantin)

Projetos dinamizados pelo CE

lohoerasmusmais

 logoeuroproject

PASCH Logo farbig

logopepa

Agenda

Projetos / Clubes

SPO

ses2.jpg